🏀 Tyrone Johnson / Cloak đŸŒ«

 Darsteller: Aubrey Joseph Omari

Allgemeine Angaben

  • Namen Alias: Ty, Chorknabe, Basketballass, Herzensbrecher, Herrscher ĂŒber Raum und Zeit, der Junge der so schnell ist wie ein Schatten
  • Alter: 17 Jahre alt, wird im Laufe von Season 2 dann 18
  • geboren in: New Orleans, Louisiana, USA
  • Momentaner Aufenthaltsort: Los Angeles, Californien, USA (nach Ende von S2)
  • Eltern: Otis (Immobilienmarkler; Mitglied des indianischem Mardi Gras Orden der "Wild Red Hawks") und Adina Johnson (StaatsanwĂ€ltin in der ROXXON FĂŒhrungsriege)
  • sonstige Familie: William "Billy" Johnson - Älterer Bruder, der erschossen wurde als Tyrone 9 Jahre alt war. Sein Großvater hieß auch Tyrone
  • Schulbildung: Katholische, elitĂ€re Privatschule ST. SEBASTIANS PREPARATORY HIGHSCHOOL in Mid-City
  • Hobbys: Basketball, Musik hören und singt im Kirchenchor der Schule, seine neuen KrĂ€fte ausprobieren nachdem er sie verstanden hat
  • Background: wohnte bis zum Tod seines Bruders mit seinen Eltern in einem kleinen Haus im Stadtbezirk Up-Town. Umzug nach Mid-City nachdem Mutter Adina von ROXXON 'gekauft' wurde um zu schweigen wegen des Unfalls auf der Bohrinsel, in eine große Villa [Solomon Place 1344]
  • Beziehungsstatus: vergeben; In einer festen Beziehung mit seiner Partnerin Tandy Bowen. Hatte zuvor eine unbestĂ€ndige Liason mit seiner Klassenkameradin Evita, doch seine GefĂŒhle fĂŒr Tandy waren stĂ€rker! Deswegen ist in S1E05 NICHTS passiert!!!
  • StĂ€rken: Sein Löwenmut! Ty ist sehr mutig, trotz das er schĂŒchtern und ein nur geringes Selbstbewußtsein zu Beginn besitzt. Sein gutes Herz hilft ihm dabei sich in andere hinein versetzten und zwischen Gerechtigkeit und Rache unterscheiden zu können.
  • SchwĂ€chen: Er ist ungeduldig und aufbrausend, doch seine grĂ¶ĂŸte SchwĂ€che ist Tandy!
    FĂŒr ihren Schutz ist er sogar bereit fĂŒr sie zu sterben!!!
  • Freunde / VerbĂŒndete: Tandy Bowen, Detective Bridget O'Reilley, Evita Fusilier, Duane Porter, Nico Minoru, Chase Stein, Gert Yorkes, SpitzenhĂ€ubchen / Officer Kenneth Fuchs, Officer Lafayette, Mina Hess, Solomon
  • Feinde: Detective James Connors, die Drogenbanden Uptown Block Kings und Money Hustle Gang,  Andre Deschaine (D'Spayre), Dark Dimension Tyrone und Nathan Bowen, Zombie Ewol, Zombie Magican Quinton

*
Aussehen
Tyrone ist Afro-Amerikanischer Abstammung.
Hat kurze schwarze Haare und Schokoladenbraune Augen (die Tandy besonders schön findet )
Er ist ein Ex-Basketball Profi an seiner ehemaligen Schule gewesen, daher sehr athletisch und muskulös. Und seeehr attraktiv!!!
Tyrone ist mit Abstand der HĂŒbscheste mĂ€nnliche Chara in der Serie!
*
Charakter
Tyrone wurde mit den besten Werten erzogen und ist daher sehr respektvoll anderen gegenĂŒber und aufrichtig. Er ist als 17 jĂ€hriger Teenager sehr schĂŒchtern, Menschenscheu gewesen und war sehr still. Auch hatte er unausgesprochene Selbstmordgedanken, doch kĂ€mpfte dagegen an durch Therapien und Sport.
Er wurde zum Basketball Profi, um auch seine unkonrollierbaren WutausbrĂŒche in den Griff zu bekommen - denn Tyrone ist wie ein brodelnder Vulkan! Als Mobbing Opfer lĂ€ĂŸt er sich still vieles gefallen, bis es zum Ausbruch kommt. Dann droht er die Kontrolle zu verlieren!

Als herangereifter Mann ist er selbstbewußter geworden und wĂŒrde fĂŒr Tandy's Schutz sterben.
Er hat ein gutes und großes Herz. Er ertrĂ€gt keine Ungerechtigkeit und will mit seinen KrĂ€ften Gutes tun. In Sachen Superhelden Partnerschaft kann sich Tandy voll und ganz immer auf Tyrone verlassen. Er wĂŒrde sie niemals im Stich lassen (Trauma) und ohne zu zögern sein Leben fĂŒr sie opfern.
Er teilt auch nur mit ihr seine verletzliche Seite und intimsten Geheimnisse. Auch kann er nur bei ihr so sein, wie er wirklich ist - statt den perfekten Sohn und SchĂŒler zu spielen, da er versucht seinen Eltern den toten Ă€lteren Bruder zu 'ersetzen' bis er versteht das er NICHT Billy ist sondern Tyrone!

Seit seinem 9. Lebensjahr leidet Tyrone unter einem schweren, psychischem Trauma da er den Tod seines Ă€lteren Bruders mit ansehen mußte und sich selbst die Schuld dafĂŒr gibt.
Er wuchs zu einem demĂŒtigem und trauerndem Teenager heran, der sich von anderen Menschen deshalb fern hielt.
Seine Eltern lieben ihn, doch Mutter Adina erdrĂŒckt/begluckt ihn teilweise mit ihrer Angst ihn auch noch zu verlieren das sie dabei ĂŒbersieht das Tyrone kein Kind mehr ist und vergißt ihn dadurch zu lieben bzw. ihm die benötigte Mutterliebe zu schenken, die er braucht.
Die Begegnung mit Tandy löst etwas in ihm aus, was er nicht wissen konnte: Durch den Unfall der Bohrinsel damals bekam er SuperkrÀfte die bisher in ihm verborgen geblieben sind.
Doch nach der BerĂŒhrung mit Tandy treten diese nun hervor
*
SuperkrÀfte als Superheld CLOAK:

- beherrscht die Darkforce, eine dunkle Materie die ihn durch Raum und Zeit reisen lĂ€ĂŸt


- Teleport mit Hilfe seines schwarzen Hoodie oder wenn er in einer anderen Welt kÀmpft, bekommt er einen Nachtblauen Umhang der die selbe FÀhigkeit besitzt


- kann die Ängste von Menschen sehen, wenn er jemanden berĂŒhrt


- Wenn sein Leben bedroht ist, zieht die Darkforce den jenigen der Tyrone bedroht, in eine Taschendimension hinein. Nur Tandy kann unbeschadet dorthin gelangen.


- Sobald er und Tandy eine Person gleichzeitig berĂŒhren, können sie physisch in deren Unterbewußtsein eintauchen

FĂŒr Season 3 waren seine ursprĂŒnglichen ComickrĂ€fte geplant! 
Wenn sich jemand in Cloak's NĂ€he befindet, sollte dem jenigen dann kalt und er von Ängsten geplagt werden. Auch sollte es so ĂŒbernommen werden, das er einen Hunger nach Licht entwickelt, den nur Dagger stillen kann.

*

sonstiges:
Seine deutsche Serien Syncronstimme ist Patrick Keller und in der Animations Serie "Der Ultimative Spider-Man" ist es Sebastian Christoph Jacob

Tyrone aka Cloak taucht auch in der 2. animierten Spiderman Serie "Marvel's Spider-Man" auf.

Hier spricht wieder Patrick Keller seine Rolle.

 âœš Tandy Bowen / Dagger 🗡

 Darstellerin: Olivia Holt 

Allgemeine Angaben

  • Namen Alias: Prinzessin, Herrscherin des Lichts, Botschafterin der Hoffnung, verrĂŒcktes weißes MĂ€dchen, das MĂ€dchen das aussieht wie ein Engel 
  • Alter: 16 Jahre alt, wird im Laufe von Season 2 dann 17
  • geboren in: New Orleans, Louisiana, USA
  • Momentaner Aufenthaltsort: Los Angeles, Californien, USA  (nach Ende von S2)
  • Eltern: Nathan (Ingenieur in der ROXXON FĂŒhrungsriege) [†] und Melissa Bowen (Krankenschwester)
  • sonstige Familie: unbekannt
  • Schulbildung: brach die Highschool ab, weil sie von zu Hause ausriss und dann auf der Straße lebte. Jedoch ist Tandy sehr intelligent und eine echte Strategin
  • Hobbys: Ballett, Musik hören, mit Tyrone alte Filme gucken und sich um ihn kĂŒmmern als er sie braucht. Sie versorgt ihn mit Lernmaterial, Verpflegung und wĂ€scht seine WĂ€sche
  • Background: Lebte mit ihren Eltern in einem großen Haus im Stadtbezirk Algiers Point, bis zum Tod ihres Vaters. Nachdem ROXXON ihrer Mutter alles gepfĂ€ndet hatte, mußte Melissa mit ihrer Tochter in einen Trailerpark nahe des Bayou ziehen.
  • Beziehungsstatus: vergeben; In einer festen Beziehung mit ihrem Partner Tyrone Johnson. 
    War zuvor in einer Geben-Nehmen-Partnerschaft mit dem Clubdealer Liam, der sie damals aufnahm und zur Diebin und BetrĂŒgerin ausbildete. Tandy hatte nie GefĂŒhle fĂŒr ihn; Liam trĂ€umte von einer Zukunft mit ihr. Doch Tandy's GefĂŒhle fĂŒr Tyrone waren stĂ€rker.
  • StĂ€rken: Selbstbewußt! Tandy strotzt regelrecht davor, aber hat eine dicke Mauer um sich gezogen, die Tyrone langsam einreißt. Als TrickbetrĂŒgerin weiß sie auch wie man sich durchschlĂ€gt. Sie ist ebenso Willensstark! Tyrone droht zu sterben? Ihr egal wohin sie gehen muß um ihn zu retten! Und wenn es sogar das Reich des Todes ist!!!
  • SchwĂ€chen: eindeutig Tyrone! Sie war bereit ihr irdisches Leben aufzugeben, als sie in Baron Samedi's Reich ist, nur um bei ihm sein zu können. Und zu Beginn ist Tandy nicht in der Lage mit Konflikten umzugehen und lĂ€uft vor ihren Problemen davon oder nimmt Drogen / Xanax um zu 'fliehen' 
  • Freunde / VerbĂŒndete: Tyrone Johnson, Detective Bridget O'Reilley, Mina Hess, Mikayla Bell, Nico Minoru, Karolina Dean / Mayhem, Ivan Hess, Del, Greg Pressfield
  • Feinde: ROXXON CORP, ROXXON CEO Peter Scarborow, Lia Dewan, Andre Deschaine (D'Spayre), Dark Dimension Tyrone und Nathan Bowen, Zombie Ewol, Zombie Magican Quinton

*
Aussehen
Tandy ist Kaukasischer Abstammung.
Hat Schulterlange blonde Haare und Haselnussbraune Augen.
Durch ihre Ballettausbildung ist Tandy sehr wendig und kann schwierigen Situationen mit Leichtigkeit elegant tÀnzelnd entkommen.
Zudem ist sie auch noch sehr hĂŒbsch und wirkt wie ein unschuldiges MĂ€dchen - doch diese Ballerina tritt ihren Gegnern mit Anlauf in den Arsch!
Tandy ist der HĂŒbscheste weibliche Character in der Serie!
*
Charakter
Tandy ist eigentlich im Grunde ihres Herzens ein liebes MĂ€dchen, doch nach ihrem Trauma das sie als 8 jĂ€hrige erlitten hat, zerbrach ihre ganze heile Welt und als Teenager rebellierte sie dann gegen ihre Drogen/ Tabletten & AlkoholsĂŒchtige Mutter Melissa.
Sie riß von zu Hause aus und lebte auf der Straße. Dort schlug sie sich als Taschendiebin und TrickbetrĂŒgerin durch. HauptsĂ€chlich klaute sie Geld, Schmuck und Tabletten (Xanax) um sich damit zu betĂ€uben vor dem Schlafen gehen. Die gestohlenen Wertsachen versetzte sie, um an Geld zu kommen. Sie wollte New Orleans verlassen und hatte schon ein Ticket und Papiere nach New York gekauft. Doch das Schicksal hatte andere PlĂ€ne!

Sie ist StreitsĂŒchtig, unglaublich selbstbewußt - jedoch auch sehr verletzlich, was sie allerdings nur Tyrone gegenĂŒber zeigt.
Zuvor war sie Selbstmord gefĂ€hrdet und litt unter dem >Surviver-Syndrome< bei dem der Überlebende einer Katastrophe oder eines Unfalls sich schuldig fĂŒhlt, weil ein geliebter Mensch an seiner Stelle gestorben ist.
Als die Bohrinsel einstĂŒrzte, starb ihr Vater bei einem Autounfall, als das Auto in den Lake Bourgne stĂŒrzte - mit ihr auf dem RĂŒcksitz. Danach explodierte die Bohrinsel und Tandy bekam ihre SuperkrĂ€fte, die allerdings bis zur Begegnung mit Tyrone geschlafen hatten.
Zu anderen Menschen konnte Tandy keine Bindung aufbauen. Nicht einmal zu ihrem 'Partner-in-Crime Liam Walsh der sie innig liebte. Doch Tandy benutzte Menschen nur fĂŒr ihre Zwecke und war sich selbst die NĂ€chste.

Das Ă€nderte sich - zuerst langsam, dann zusehend schneller - als sie Tyrone ĂŒber den Weg lief.
Durch Tyrone hat sich Tandy um 180° gewandelt. Sie verliebte sich in ihn und lernte was echte Liebe ist und war bereit ihr Leben fĂŒr ihn zu opfern, wie er es ebenfalls getan hĂ€tte.
Durch einen heftigen Streit mit ihm, der eine Kettenreaktion von schlimmen Ereignissen ausgelöst hatte, erlitt Tandy ein neues, noch stĂ€rkeres Trauma welches sie bis heute noch nicht loslĂ€ĂŸt.
*
SuperkrÀfte als Superheldin DAGGER :

- beherrscht die Lightforce, eine Materie aus Licht die sie in Dolche, ein Schwert und eine SpÀhre verwandeln kann


- kann mit Hilfe der Lightforce Menschen von dunklen KrĂ€ften heilen und kann die Hoffnungen von Menschen sehen. Sie kann jedoch auch die Hoffnungen stehlen, wenn sie den jenigen noch einmal berĂŒhrt wĂ€hrend sie sich in dessen Hoffnungen befindet. Das hatte sie eine Weile getan als es ihr sehr schlecht ging, doch nach einem Erlebnis hörte sie wieder damit auf.


- Sobald sie und Tyrone eine Person gleichzeitig berĂŒhren, können sie physisch in deren Unterbewußtsein eintauchen

FĂŒr Season 3 sollte Tandy sich weiter entwickeln und ihre ComickrĂ€fte sichtbarer bekommen.
In Season 2 wird sie schon stĂ€rker, als sie mehrere Dolche aus den Fingerspitzen in Episode 06 schießen kann und ihre SelbstheilungskrĂ€fte beinahe Lia und Andre verzweifen lassen, da die verabreichten Drogendosen schnell wieder an Wirkung verlieren. Auch konnte sie dank Tyrone's Rat nun in Episode 10 schon ihre Dolche mit heilender Wirkung aussenden.
Doch sie sollte auch beginnen ihr Lebenslicht an ihren Partner zu ĂŒbertragen, um seinen Hunger nach diesem zu stillen. Das sollte ihre Bindung noch mehr stĂ€rken.

*
Ihre deutschen Serien Sycronsprecherinnen heißen:
Olivia BĂŒschken (Season 1) | Lea Kalbhenn (Season 2) | Katharina Lacubesco (Runaways S3E08)
Wieso der Wechsel in S2 konnte ich nicht in Erfahrung bringen, aber "Runaways" ist schnell erklÀrt! Der dortige Chara Nico Minoru wurde von Lea bereits gesprochen, da ein Cross-Over damals noch in den Sternen stand.

In der animierten Serie "Der Ultimative Spider-Man" wird Dagger von Nicole Hannak gesprochen. Olivia und Lea leihen auch in "Marvel's Spider-Man" ihrer Rolle Dagger je die Stimme.

🧇 Waffeln oder Pancakes? đŸ„ž

Was passiert wenn sich Dunkelheit/Angst & Licht/Hoffnung  ineinander verlieben ?


Schon 4 Mal ist es geschehen das das "göttliche Paar" die Stadt New Orleans vor dem Untergang gerettet hat. Nun steht ein weiteres Mal die Verhinderung einer Katastrophe bevor und ein 5. Paar wurde auserwÀhlt. Doch dieses Mal ist alles anders! Denn dieses Duo hat SuperkrÀfte!!!

 

Doch die Zwei sind erst einmal wie Hund und Katze; Feuer und Eis; Licht und Schatten und wissen nichts von ihrem vorbestimmtem Schicksal.
Beginnen tut alles an dem Abend als sich Tandy und Tyrone wieder begegnen als Teenager. Tandy stĂ¶ĂŸt auf einer Freiluft Party 'ausversehen' einen sehr attraktiven, dunkelhĂ€utigen Jungen an. Sie ist kurz fasziniert und verwickelt ihn in ein recht nettes GesprĂ€ch. SpĂ€ter stellt Tyrone fest das "Blondie" ihm die Brieftasche geklaut hat und er rennt ihr hinterher, um sie zu fassen. Tandy rennt zum nahe gelegenen Friedhof, wo Tyrone sie am Arm packen kann - ehe eine gewaltige Kraft die beiden von einander wegschleudert. Doch das war noch nicht alles, denn als beide sich von dem Schreck erholt haben glĂŒht plötzlich Tandy's Hand, wĂ€hrend Tyrone's Hand schwarzen Nebel abgibt. Was ist da passiert ???

Es dauert eine kleine Weile bis sie durch gegensĂ€tzige Visionen verstehen das sie unbewußt seitdem nach einander suchen, denn neben ihren nun erwachten KrĂ€ften, kommen noch sich langsam entwickelnde GefĂŒhle fĂŒr einander dazu! Als wĂ€re das Ganze nicht schon kompliziert genug?! Jedoch hat Tandy solche Angst vor diesen GefĂŒhlen, das sie lieber davor, erst einmal davon lĂ€uft und Tyrone mit bissigen Worten verletzt.
Als sie erkennt das sie ihn wirklich mag und er sie ebenso gern hat, beschließt sie sich bei dem hĂŒbschen Jungen zu entschuldigen und verrĂ€t ihm sogar das sie es geschafft hat ihre magischen FĂ€higkeiten unter Kontrolle zu bekommen und er nun an der Reihe sei! Von diesem Zeitpunkt an wĂ€chst ihre Superhelden Partnerschaft. Sie bezeichnen sich inzwischen sogar als Freunde. Doch nicht nur ihre KrĂ€fte werden stĂ€rker ...

Die sĂŒĂŸe Tandy und der sehr gut aussehende Tyrone fĂŒhlen sich stark zu einander hingezogen, doch ihre KrĂ€fte erlauben keine BerĂŒhrungen!*
Seit sie ihre KrĂ€fte unwissentlich und komplett ohne Absicht aktiviert haben nach der Ersten BerĂŒhrung auf dem Friedhof, sind diese sofort aktiv sobald sich beide sehr nah kommen.
Tandy schlĂ€gt vor das sie versuchen sich zu berĂŒhren, um auszutesten wie nah sie sich kommen können, als ihr einfĂ€llt das das alles an dem Abend begann als sie sich begegnet sind und an den HĂ€nden gegriffen hatten. Was passiert wenn sie es noch einmal tun?
Wird es wieder BOOM machen? 
Beinahe zĂ€rtlich versucht Tandy das Gesicht von Tyrone zu berĂŒhren, wĂ€hrend er vorsichtig nach ihrer Hand greift. Es scheint als könnten sie einander wirklich nun berĂŒhren, doch im gleichen Moment verhindern es ihre KrĂ€fte und schleudern sie wieder weit aus einander. 
Immer wieder gibt es solche Szenen, egal wie oft sie es versuchen oder ausversehen ZU nah sind. Sei es Tyrone der versucht Tandy's Hand zu greifen oder Tandy, die versucht Tyrone zu umarmen, als er vor ihr in TrĂ€nen ausbricht, nachdem er gerade den Mord an seinem Kindheitsfreund sehen mußte. 

Ihre zarte Liebe erblĂŒht immer mehr. Nachdem sich Tandy von ihrem 'Boyfriend' Liam losgesagt hatte, beginnt sie sich mehr fĂŒr Ty zu öffnen. Denn Tandy hat noch eine ganz andere, sehr fĂŒrsorgliche und richtig liebevolle Seite. Diese kommt nur bei Tyrone zum Vorschein und vorallem wenn sie in HoffnungstrĂ€umen und Erinnerungen den kleinen Ty trifft. Sie versteht nun, genauso wie Tyrone das sie und er die schicksalhafte Verbindung aus nur einem Grund haben: Sie sind das neue göttliche Paar! Und ihre Aufgabe ist es New Orleans vor der Katastrophe zu retten!
Der korrupte Konzern ROXXON bohrt auf einer Bohrinsel nach einer geheimen Substanz im Meer, die damals vor 8 Jahren Tandy und Tyrone ihre SuperkrÀfte verliehen hat, aber auch Menschen in zombieÀhnliche Gestalten verwandeln kann. Die Explosion der Bohrinsel löste eine Kette an Ereignissen aus, wie man in Season 2 dann auch erfÀhrt. Nun droht erneut eine Katastrophe und dieses Mal ist die ganze Stadt in Gefahr!
Als beide ihr Schicksal und ihre Aufgabe annehmen zwingen sie ihre KrĂ€fte sich zu verbinden und verhaken ihre HĂ€nde ganz fest ineinander. Sie wehren sich so sehr dagegen von einander los gerissen zu werden und ziehen sich gegenseitig zu einander hin. Die KrĂ€fte werden vereint! 

Wer aber erwartet das sie sich nach erfolgreicher Rettungsmission ihrer Heimat dann kĂŒssend und glĂŒcklich in die Arme fallen, wird hier nun enttĂ€uscht werden, denn das ist erst der Beginn ihrer nun richtig wachsenden Romanze!!!
Das Ty und Tandy sehr in einander verliebt sind, wird schon nach ihrer Begegnung klar - jedoch wurden beide in der Vergangenheit so schwer verwundet in Herz und Seele, das sie einander noch nicht wirklich vertrauen und sich auch nicht berĂŒhren können. Sofort greifen die gegensĂ€tzigen KrĂ€fte ein und 'sprengen' sie von einander weg. Erst als sie ihre wahren jedoch noch unausgesprochenen GefĂŒhle fĂŒr einander zulassen, können sie sich in Form von die Hand geben, berĂŒhren.
 Das 'nutzen' sie aus und wollen ihre Superhelden IdenditĂ€ten von nun an auch einsetzen.
Ab nun sind die beiden als CLOAK & DAGGER bekannt!

 
*Ich denke das es an Tandy liegt, weil sie keinem vertraut und erst als sie sich ihrer GefĂŒhle fĂŒr Tyrone sicher ist, ihm dann auch ihr ganzes Vertrauen schenkt und sie sich deswegen die Hand geben können. Oder aber auch weil Ty nicht wirklich ehrlich zu Tandy sein kann, denn auch er kann seine GefĂŒhle fĂŒr sie nicht aussprechen da er etwas hin und her gerissen ist zwischen Klassenkameradin Evita und Tandy.

8 Monate sind nach der Rettung New Orleans durch das "Göttliche Paar"
(dt. Syncro: Die gesegneten Zwei) inzwischen vergangen. Beide sind sich noch nĂ€her gekommen, aber können sich ihre GefĂŒhle fĂŒr einander noch nicht eingestehen.
Also fahren sie die "Beste Freunde" Schiene.
Sie haben schließlich viel zusammen durchgemacht und auch die dĂŒstere Prophezeihung ausgetrickst und ĂŒberlebt. Doch beide haben noch keine Vorstellung davon das ihre Hilfe erneut gebraucht werden wird und dieses Mal nicht nur New Orleans in Gefahr ist - sondern die ganze Welt!
 
Beginnen tut es schleichend, als Tandy auf eine ganze Reihe vermisster MĂ€dchen stĂ¶ĂŸt.
Sie findet schnell eine Spur und mit der Hilfe von Ty und Mayhem kann sie einige entfĂŒhrte MĂ€dchen finden, befreien und glaubt dem Verbrechen ein Ende setzen zu können, wenn sie sich selbst als Opfer ausgibt. Sie benutzt Tyrone dafĂŒr, der stinksauer nach einem Streit weglĂ€uft. Tandy tut es leid, doch nur so konnte sie ĂŒberzeugen.
Sie ahnt zu diesem Zeitpunkt noch nicht das sie schon lĂ€ngst als nĂ€chstes Opfer auserkoren war und auch im Krankenwagen entfĂŒhrt wird ...

Was in Season 1 noch AnnĂ€herung und versteckte GefĂŒhle waren, die als tiefe Freundschaft fĂŒr beide OK war - wird in Season 2 mehr als deutlich das Ty und Tandy fĂŒr einander bestimmt sind und sich auch wirklich sehr lieben. Doch noch wagen beide nicht diese letzte Grenze zu ĂŒberschreiten, aus Angst den jeweils anderen dann vielleicht zu verlieren. Sie bezeichnen sich als 'Beste Freunde' obwohl sich ihre Herzen nach einander sehnen. Als Tandy den skrupellosen MĂ€dchenhĂ€ndlern Lia und Andre in die Falle geht, unternimmt Tyrone alles um sie zu finden.

Gemeinsam kĂ€mpfen sie gegen ihren neuen Feind D'SPAYRE und beschließen nach dem Sieg, New Orleans zu verlassen, um zu verhindern das in anderen StĂ€dten auch völlig ungestraft Verbrechen verĂŒbt werden können. Tandy ist besorgt ob sie das auch zusammen schaffen können, doch Ty möchte ihr diese Angst nehmen und springt ĂŒber seinen eigenen Schatten, da er nun endlich ehrlich sein kann: "Waffeln oder Pancakes?" 

Diese Frage hatte Tandy ihm vor kurzen gestellt, als sie wissen wollte, wie er denn mit einer festen Freundin HĂ€ndchen halten wĂŒrde, da sie an diesem Abend damals als getarntes Paar verdeckt in einem Nachtclub sich umsehen wollten. Ty hat die Frage mit "Waffeln!" beantwortet, was so in etwa bedeutet das man fest die HĂ€nde in einander verschlingt und damit als richtiges Paar besser auffĂ€llt. Wobei "Pancakes" hingegen nur leichtes zusammen gedrĂŒcktes HĂ€ndchenhalten bedeutet. Tandy antwortet mit "Waffeln" und beide verschlingen ihre HĂ€nde ineinander.
Von nun an sind sie jetzt endlich ein richtiges, festes Liebespaar und versprechen sich damit auch einander fĂŒr immer fĂŒr einander da zu sein.